Zum Hauptinhalt springen

Die Nachricht in voller Länge

DIE LINKE. Kreisverband Recklinghausen
Rolf Kohn, Lisa Ellermann, Fotis Matentzoglou, Philipp Euler, Hauke Kuster (v.l.)

Jürgen Flaisch, Kreisvorsitzender

DIE LINKE im Kreis Recklinghausen nominiert ihre Kandidat:in für die Landtagswahl

Pressemitteilung: Bereits zehn Jahre ist es her, dass DIE LINKE aus dem nordrhein-westfälischen Landtag ausschied und auch 2017 wurde der Wiedereinzug mit 4,9% denkbar knapp verfehlt. Bei den am 15. Mai anstehenden Landtagswahlen soll diese Misere beendet werden. Der Kreisverband Recklinghausen hat am vergangenen Sonntag eine wichtige Hürde gemeistert und seine Kandat:innen aufgestellt.

Der Kreisparteitag in der Zeche Scherlebeck im Hertener Norden fand praktisch im Eiltempo statt. Aufgrund der aktuell wieder sehr angespannten pandemischen Situation hatten die Kreisvorsitzenden Elke Hintz und Jürgen Flaisch im Vorfeld angeregt, nur die wichtigsten Themen auf die Tagesordnung zu setzen. Darüber hinaus bekamen alle Kandidat:innen bereits am vorherigen Freitag die Möglichkeit, sich den Mitgliedern in einer Online-Konferenz vorzustellen, was auch alle in Anspruch nahmen.

Am Sonntag erschienen schließlich 30 Mitglieder zum Kreisparteitag, geleitet wurde die Wahlversammlung von Michael Kretschmer von der Geschäftsstelle des Landesverbands. Zu jedem der insgesamt vier Wahlkreise gab es jeweils eine Kandidatur, so dass das Wahlprozedere zügig über die Bühne ging. Alle Kandidat:innen erhielten das Votum der anwesenden Mitglieder und wurden mit sehr großer Mehrheit gewählt.

Für DIE LINKE treten zur Landtagswahl an:

Wahlkreis 69 (Recklinghausen/Oer-Erkenschwick): Rolf Kohn
Wahlkreis 70 (Herten/Marl): Hauke Kuster
Wahlkreis 71 (Dorsten/Haltern/Datteln-Ahsen/Marl-Polsum): Lisa Ellermann
Wahlkreis 72 (Castrop-Rauxel/Waltrop/Datteln): Fotis Matentzoglou

Zudem ist der Gladbecker Philipp Euler im Wahlkreis 73 (Gelsenkirchen-Nord/Gladbeck-West) Direktkandidat.

Alle gewählten Kandidat:innen bedankten sich für das Votum und betonten die Notwendigkeit eines Wiedereinzugs der Partei DIE LINKE. 

Jürgen Flaisch schloss sich diesen Worten an und konnte den Kreisparteitag nach ziemlich genau 90 Minuten beenden.
 


 

DIE LINKE Kreisverband Recklinghausen
Kaiserwall 52 * 45657 Recklinghausen
Email an den Kreisverband

Vorstand

Elke Hintz, Vorsitzende
Tel.: +49 178 15 33 904
Jürgen Flaisch, Vorsitzender
Tel.: +49 177 53 83 060
Jürgen Ruhardt, Kreisschatzmeister

Michael Willemsen, Mitgliederbetreuung
Tel: +49 157 81 81 6152  *  Email

DIE LINKE auf YouTube

finden, was Sie verpasst haben

Die nächste Kreisvorstandssitzung

Aktuell kann wg. Corona kein Termin genannt werden.

Die Sitzungen finden derzeit digital statt. Bei Interesse bitte Email an den Vorstand senden.

DIE LINKE. Kreis Recklinghausen gegen Rassismus

DIE LINKE Kreis Recklinghausen zeigt Flagge gegen Rassismus. Kämpfen wir gemeinsam für eine offene und vielfältige Gesellschaft, heute und an jedem anderen Tag. #taggegenrassismus 

Mitglied werden

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,
dann kommen Sie in DIE LINKE. Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!
Mitmachen, Mitglied werden