Zum Hauptinhalt springen

Die Nachricht in voller Länge


Heinz Hillebrand

Auch Berufstätige haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen Zuschuss des Jobcenters bei den Nachzahlungen

Mieterinnen und Mieter, auch ich, warten mit gemischten Gefühlen auf die Betriebskostenabrechnung, denn es sind hohe Nachzahlungen zu erwarten. Was viele nicht wissen: Auch Berufstätige haben unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen Zuschuss des Jobcenters bei den Nachzahlungen. Das bestätigte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).

Dies betrifft vor allem Menschen mit geringerem Einkommen. Sie werden quasi für einen Monat zum Aufstocker. Wichtig! Die Leistung muss beim Jobcenter in dem Monat beantragt werden, in dem die Betriebskostenabrechnung oder die Heizkostennachforderung kommt (sie gilt aber für den gesamten zurückliegenden Zeitraum, auf den sich die Nachforderung bezieht.) Der Sozialhilfeverein Tacheles hat eine Information mit einer Modellrechnung veröffentlicht, aus der Sie ersehen können, ob Sie evtl. leistungsberechtigt sind. Ich kann nur empfehlen, dies zu tun bevor Sie sich auf Ratenzahlungen oder Stundungen einlassen.

Mehr Informationen und Hilfe gibt es hier ...


TACHELES-SOZIALHILFE.DE

Zum Anspruch auf Übernahme von Betriebskosten- und Heizkostennachforderungen - Tacheles Sozialhilfe e.V.

Für Leistungsbeziehende und nicht Leistungsbeziehende mit Musterrechnung

DIE LINKE Kreisverband Recklinghausen
Kaiserwall 52 * 45657 Recklinghausen
Email an den Kreisverband

Vorstand

Elke Hintz, Vorsitzende
Tel.: +49 178 15 33 904
Jürgen Flaisch, Vorsitzender
Tel.: +49 177 53 83 060
Jürgen Ruhardt, Kreisschatzmeister

Michael Willemsen, Mitgliederbetreuung
Tel: +49 157 81 81 6152  *  Email

Gerechtigkeit braucht Deine Stimme!

Wahlspot NRW 2022

DIE LINKE auf YouTube

finden, was Sie verpasst haben

Die nächste Kreisvorstandssitzung

Aktuell kann wg. Corona kein Termin genannt werden.

Die Sitzungen finden derzeit digital statt. Bei Interesse bitte Email an den Vorstand senden.

DIE LINKE. Kreis Recklinghausen gegen Rassismus

DIE LINKE Kreis Recklinghausen zeigt Flagge gegen Rassismus. Kämpfen wir gemeinsam für eine offene und vielfältige Gesellschaft, heute und an jedem anderen Tag. #taggegenrassismus 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,
dann kommen Sie in DIE LINKE. Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!
Mitmachen, Mitglied werden