Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die Nachricht in voller Länge


DI LINKE. Kreistagsfraktion RE

DIE LINKE fordert Berichte über laufende Verfahren

Antrag zur Kreistagssitzung vom 27. Mai 2019

Beschlussvorschlag:

 

Der Kreistag beschließt, dass die Verwaltung zu jeder Sitzung des Kreistages und des Ausschusses für Landschaftsplanung, Umweltfragen und Bauangelegenheiten über laufende Verfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz informiert. In einer Liste sind alle Verfahren in der Zuständigkeit des Kreises Recklinghausen im Immissionsschutz für genehmigungsbedürftige Anlagen nach BImSchG und alle Beteiligungsverfahren aufzuführen, in denen der Kreis Recklinghausen in seiner Funktion als Träger öffentlicher Belange um Stellungnahme gebeten wurde oder die er zur Kenntnisnahme erhalten hat.

In der Liste sind die kreisangehörige Stadt, die Art des Verfahrens, der/die Antragsteller/innen oder Absender/innen, der Eingang beim Kreis Recklinghausen und mögliche Fristen anzugeben.  

Begründung:  

Für die politische Arbeit im Kreis Recklinghausen und in den kreisangehörigen Städten ist eine grundlegende Kenntnis über immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren erforderlich, insbesondere wenn diese ohne Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt werden. Hierdurch kann die Diskussion in den betroffenen Städten auf einer sachlichen Ebene gehalten und Gerüchte vermieden werden. Im Sinne einer bürgernahen Verwaltung und von transparenten Verfahren ist es unerlässlich, dass die Kommunalpolitiker/innen im Kreis und den kreisangehörigen Städten den Bürgerinnen und Bürgern Auskunft über die Vorgänge vor Ort geben können. Insbesondere ist es den Bürgerinnen und Bürgern heute nicht mehr zu vermitteln, wenn sie von solchen Verfahren erst nach Erteilung der Genehmigung erfahren. 


DIE LINKE Kreisverband Recklinghausen
Kaiserwall 52 * 45657 Recklinghausen
Email an den Kreisverband

Vorstand

Elke Hintz, Vorsitzende
Tel.: +49 178 15 33 904
Jürgen Flaisch, Vorsitzender
Tel.: +49 177 53 83 060
Jürgen Ruhardt, Kreisschatzmeister

Michael Willemsen, Mitgliederbetreuung
Tel: +49 157 81 81 6152  *  Email

Macht das Land gerecht. Jetzt.

Macht das Land gerecht. Jetzt.

DIE LINKE auf YouTube

finden, was Sie verpasst haben

Die nächste Kreisvorstandssitzung

Aktuell kann wg. Corona kein Termin genannt werden.

Die Sitzungen finden derzeit digital statt. Bei Interesse bitte Email an den Vorstand senden.

DIE LINKE. Kreis Recklinghausen gegen Rassismus

DIE LINKE Kreis Recklinghausen zeigt Flagge gegen Rassismus. Kämpfen wir gemeinsam für eine offene und vielfältige Gesellschaft, heute und an jedem anderen Tag. #taggegenrassismus 

Bundestagswahl 2021

Lisa Ellermann aus Dorsten tritt für DIE LINKE als Bundestag Direktkandidatin in dem Wahlkreis 125 (Bottrop / Recklinghausen III) an. Dieser Wahlkreis umfasst die Städte Dorsten, Gladbeck und Bottrop.

Bundestagswahl 2021

Auf der Wahlversammlung des DIE LINKE Kreisverbandes Recklinghausen, am 14.03.2021, wurden die beiden Direktkandidat:Innen für die Bundestagswahl im September 2021 gewählt. Im WK121 tritt Uwe Biletzke an, im WK122 schickt DIE LINKE Ulrike Eifler ins Rennen.

Mitglied werden

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,
dann kommen Sie in DIE LINKE. Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!
Mitmachen, Mitglied werden